Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Abbildung: Clementine Kinderhospital, 2008.  © Sabine Willgosch
Startseite

Das Projekt „Jüdische Pflegegeschichte – Biographien und Institutionen in Frankfurt Main“ ist ein Forschungsprojekt der Frankfurt University of Applied Sciences.
Der Webauftritt erschließt die Welt der Frankfurter jüdischen Pflegegeschichte auf verschiedenen Wegen:

– in vertiefenden Beiträgen zu Ereignissen, Persönlichkeiten und Einrichtungen;

– durch Entdecken der Lebens- und Arbeitsorte auf einer virtuellen Stadtkarte, entlang einer Zeitleiste und in der „Geschichte in Bildern„;

– mittels Recherche nach Personen, Institutionen, Gebäuden, Orten oder Quellen.

The project „Jewish Nursing History – Biographies and institutions in Frankfurt Main“ is a research project of the Frankfurt University of Applied Sciences. It approaches Jewish nursing history in Frankfurt am Main from several perspectives: through in-depth articles concerning events, key persons and institutions.

Only in German available is a virtual map, where you can discover locations of Jewish nursing history, a media library with pictures of persons, buildings and places and a timeline providing temporal orientation.

Nachruf Dr. phil. Sylvelyn Hähner-Rombach

Wir trauern um unsere Freundin, Kollegin und Unterstützerin: Dr. phil. Sylvelyn Hähner-Rombach ist am 6. Januar 2019 nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 59 Jahren gestorben ... Weiterlesen

Thea Levinsohn-Wolf

„Krankenschwestern werden nur Nonnen, katholische Nonnen!“

Hören und sehen Sie, was die jüdische Krankenschwester Thea Levinsohn-Wolf in ihrem Vortrag dazu zu sagen hat. Lesen Sie auch Thea Wolf auf dem Weg zur jüdischen Krankenschwester.

Recherche in der Datenbank

Finden Sie Personen, Institutionen, Gebäude, Orte und Quellen in unserer Wissendatenbank

Weitere Optionen der Recherche  finden Sie in der Erweiterten Suche
Beiträge zur Einführung