Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche
  • Herausgeber

    Ortmeyer Benjamin
  • Körperschaften

    Arbeitsgemeinschaft gegen Antisemitismus (Holbeinschule), Frankfurt am Main

    Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, Frankfurt am Main

  • Titel

    Berichte gegen Vergessen und Verdrängen von 100 überlebenden jüdischen Schülerinnen und Schülern über die NS-Zeit in Frankfurt am Main

    Sammelwerk

  • Erscheinungsort und Jahr

    Witterschlick/Bonn, 1994
  • Verlag

    Marg. Wehle
  • ISBN

    3-925267-85-9

Chronik

1994

Literatur zur Israelitischen Waisenanstalt: ein weiblicher "Janusz Korczak"Israelitische Waisenanstalt Frankfurt am Main

"Am oberen Röderbergweg war seit sehr vielen Jahren das Israelitische Waisenhaus. Diese armen Kinder wurden liebend betreut von Herrn und Frau Marx. Es kam der Tag, als die verruchten Mörder angefahren kamen, um alle diese Waisenkinder zur grausamen Vernichtung abzutransportieren. Die gütige Waisenmutter Frau Marx konnte es nicht verhindern, so ging sie freiwillig mit; sie sagte: "Ich gehe mit meinen Kindern!" (Zeitzeugenbericht von A. O., S. 113).