Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Clementine-Relief, Denkmal

Chronik

03.10.1943 - 04.10.1943

Zerstörung durch LuftangriffClementine Kinderhospital

In der Nacht vom 3. auf den 4. Oktober 1943 zerstörten die Luftangriffe auf Frankfurt am Main das Hospitalgebäude. Die noch darin befindlichen Pflegenden und Patienten überlebten im Luftschutzkeller. Die Krankenhausakten und -dokumente sind offenbar verbrannt (was heutige Recherchen erschwert). Zwei Reliefs (Medaillons), die Clementine von Rothschild und ihre Mutter, die Stifterin Louise von Rothschild, abbilden, blieben wie durch ein Wunder erhalten.

2000

Clementine ReliefClementine Relief

Abbildung: Clementine Relief

Relief, gerettet aus dem im Krieg zerstörten Hospital, heute in der Theobald-Christ-Strasse 16

Notizen

Angaben zum Clementine-ReliefClementine Henriette von Rothschild

Clementine von Rothschild war die dritte von sieben Töchtern der Stifterin Louise von Rothschild.

"Dem Andenken des theuren Kindes widmete diese Staette zur Linderung von Leiden Louise von Rothschild 1875" (Inschrift unter dem Clementine-Relief).