Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Salomon Hirschberger

Geboren am 26.07.1865 in Holzhausen

Gestorben am unbekannt in unbekannt

Begräbnisstätte unbekannt

Nationalität deutsch

Religion jüdisch

Current ID 9704

Income Post/Rows 0
Get rows: 5
9704 >

Geburtsdatum

Target Salomon Hirschberger
Source Salomon Hirschberger
Salomon Hirschberger war von Beruf Kaufmann. Er wurde den Angaben des Online-Gedenkbuches des Bundesarchivs Koblenz zufolge am 26. Juli 1865 in Holzhausen an der Haide (heute Verbandsgemeinde Nastetten, Rhein-Lahn-Kreis, Rheinland-Pfalz) geboren. Gedenkbuch BA Koblenz Opfer der Verfolgung der Juden unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Deutschland 1933 – 1945Gedenkbuch BA Koblenz, Link


9704 > 6784

Bewohner des Frankfurter jüdischen Altersheims

Target Versorgungsanstalt für Israeliten
Source Salomon Hirschberger


9704 > 6818

Bewohner des Altersheims Feuerbachstraße in Frankfurt am Main

Target Jüdisches Altersheim Feuerbachstraße (NS-Sammellager)
Source Salomon Hirschberger


9704 >

Deportation nach Theresienstadt und Treblinka

Target Salomon Hirschberger
Source Salomon Hirschberger
Der 77-jährige Witwer Salomon Hirschberger wurde am 18. August 1942 nach Theresienstadt "und von dort am 26. September 1942 unter der Transportnummer "Br-866" in das Vernichtungslager Treblinka" deportiert, wo er mit hoher Wahrscheinlichkeit kurz nach seiner Ankunft ermordet wurde. Museum Judengasse Frankfurt am Main / Datenbank Gedenkstätte Neuer Börneplatz, Interne Datenbank