Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Institution

Carolinum (Heilanstalt)

Das von Hannah Louise von Rothschild 1890 begründete Krankenhaus für bedürftige Patientinnen und Patienten wurde nach dem "Pariser Modell" errichtet, einer damals in Frankfurt einzigartigen Kombination von Zahnklinik, Laboratorium und Krankenstation. Im Verlauf ihrer Spezialisierung entwickelte sich die Heilanstalt Carolinum zu einer zentralen Einrichtung der Frankfurter Zahnheilkunde. Bürgerstraße 7, Frankfurt am Main

Current ID 8395

Related posts: 3
6206 Georg Antz
6174 Rudolf Oehler
6079 (Johann) Jakob de Bary
Repeater Post/ Rows:10 Get rows: 2
6174 > 8395

"Dirigierender Arzt der Stiftung"

Target Carolinum (Heilanstalt)
Source Rudolf Oehler
Von 1893 (diese zeitliche Angabe widerspricht dem biographischen Eintrag bei Kallmorgen 1936, nach dem sich Rudolf Oehler erst 1895 wieder in Frankfurt niederließ) bis 1908 (Auflösung der medizinischen Abteilung) war Dr. Oehler leitender Arzt der Heilanstalt Carolinum. 100 Jahre Freiherr-Carl-von-Rothschild'sche Stiftung Carolinum, S. 31


6079 > 8395

Vorsitzender des Stiftungsvorstands

Target Carolinum (Heilanstalt)
Source (Johann) Jakob de Bary
Von 1893 bis zu seinem Tod im Jahre 1915 amtierte Jakob de Bary als Vorsitzender des Stiftungsvorstands des Carolinum (Heilanstalt sowie Zahnklinik).