Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche

Doris Unger

  • Geboren

    in Schildberg/Posen

  • Nationalität

    deutsch
  • Konfession

    jüdisch

Chronik

1908

Ausbildung (zusammen mit ihrer Schwester Else) im Frankfurter jüdischen SchwesternvereinVerein für jüdische Krankenpflegerinnen zu Frankfurt am Main

Seit 1908

Krankenschwester in Frankfurt am Main

Doris Unger (Lebensdaten unbekannt) wurde im damals ostpreußischen Schildberg/Posen (heute Polen) geboren. Sie arbeitete nach ihrer Ausbildung in der Privatpflege.

Um 1910 - 1913

Im Auftrag des Schwesternvereins tätig für den Frankfurter Verband für SäuglingsfürsorgeFrankfurter Verband für Säuglingsfürsorge

Um 1914 - Um 1918

Im Ersten Weltkrieg Oberschwester der Chirurgischen Abteilung des Frankfurter jüdischen Krankenhauses GagernstraßeKrankenhaus der Israelitischen Gemeinde

1919

Nach dem Krieg vermutlich Rückkehr in die Säuglingsfürsorge (weitere Biografie unbekannt)

Doris und Else Unger waren Schwestern.Else Unger