Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche

Anna Luise Hirschberg

  • geboreneStein
  • Geboren

    11.04.1898 in Mingolsheim

  • Gestorben

    1985 in Brasilien

  • Nationalität

    deutsch, brasilianisch
  • Konfession

    jüdisch

Chronik

11.04.1898

Geburtsdatum

Anna Luise Hirschberg geb. Stein wurde am 11. April 1898 in Mingolsheim (heute Ortsteil von Bad Schönborn (Landkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg) geboren.

1985

Gestorben im Exil

Nach Exilstationen in Paris - dort heiratete sie James Hirschberg - und Bolivien lebte Anna Hirschberg zuletzt in Brasilien, wo sie 1985 verstarb.

2015

Informationen zu Anna Hirschbergs Tochter Margret (Margarete, Margareta, Marguerite) Hirschberg geb. Stein (letzter Aufruf der Online-Datenbank am 20.10.2018)Das Gedenkbuch für das Heim des Jüdischen Frauenbundes in Neu-Isenburg (1907-1942)

2015

Literatur zu Anna (Stein) Hirschberg und ihrer Familie Jüdisches Leben in Meckesheim bis 1940

2018

Informationen zu Anna (Stein) Hirschberg und ihrer Tochter Margret Stein (Marguerite Hirschberg)Dokumentation zu vom NS-Staat verfolgten Personen im Frankfurter Kinderhaus der Weiblichen Fürsorge e. V. Hans-Thoma-Straße 24