Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche

Schleidenstraße 20, Frankfurt am Main

Chronik

08.03.1870 - 09.1878

Gründungsstandort: Unterweg 20 (heute Schleidenstraße 20)Hospital der Georgine Sara von Rothschild´schen Stiftung

Von 1870 bis 1878 befand sich im damaligen Unterweg 20 (heute Schleidenstraße 20, Ortsteil Nordend-West) das Hospital der Georgine Sara von Rothschild´schen Stiftung mit 6-8 Betten. Damals hieß die Einrichtung noch "Fremdenhospital Georgine Sara von Rothschild´sche Stiftung für erkrankte fremde Israeliten" (kurz: "Rothschild´sches Hospital"). Die erste Patientin wurde am 22. März 1870 aufgenommen.