Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche

Krankenkasse für israelitische Frauen und Mädchen, Verein

  • Die Krankenkasse befand sich in Frankfurt am Main.

Chronik

07.11.1897

Zweite Hauptversammlung

Am 7. November 1897 fand die zweite Hauptversammlung der Krankenkasse statt. Zu dieser Zeit hatte der Krankenkassenverein 100 aktive und 15 außerordentliche Mitglieder. Die ärztliche Behandlung sowie Arzneien aus den Vereins-Apotheken waren gratis (vgl. Frankfurter Zeitung Nr. 314 v. 12.11.1897, AB, S. 3, "Frankfurter Angelegenheiten").