Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche

Williburgstraße 6, Dortmund-Mengede

Chronik

Um 1941

Letzte Wohnadresse ("Ghettohaus") von Juliane Wolff in DortmundJuliane (Julie Anne) Wolff

Juliane Wolff traf vermutlich am 18. Januar 1941 in Dortmund bei ihrer inzwischen in das "Judenhaus" Williburgstraße 6 eingewiesenen Familie ein. Sie wohnte dort zusammen mit ihren Eltern, ihrer Großmutter und ihrer jüngeren Schwester Edith.