Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche

Röderbergweg 77, Frankfurt am Main

Chronik

1889 - 05.1942

Dritter StandortVersorgungsanstalt für Israeliten

Von 1889 bis zur NS-Zwangsräumung 1942 befand sich die Versorgungsanstalt für Israeliten im Röderbergweg 77. Mit 47 Plätzen hatte sie sich zu einer größeren Senioreneinrichtung entwickelt. Diese Entwicklung dokumentiert den wachsenden Bedarf an außerhäuslicher Altenbetreuung auch in der alten Frankfurter jüdischen Gemeinde.

Notizen

Standorte der Versorgungsanstalten für IsraelitenWollgraben 6, Frankfurt am Main

Standorte der Versorgungsanstalten für IsraelitenWollgraben 8, Frankfurt am Main