Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche
  • Körperschaften

    Alemannia Judaica - Arbeitsgemeinschaft für die Erforschung der Geschichte der Juden im süddeutschen und angrenzenden Raum

  • Titel

    Heddernheim (Stadt Frankfurt am Main)

    Jüdische Geschichte / Synagoge

    Web-Publikation

  • http://www.alemannia-judaica.de/heddernheim_synagoge.htm

Notizen

Informationen zur jüdischen Gemeinde von Frankfurt-HeddernheimIsraelitische Frauenkrankenkasse Heddernheim

Informationen zur jüdischen Gemeinde von Frankfurt-HeddernheimIsraelitische Männerkrankenkasse Heddernheim

Informationen zur jüdischen Geschichte in Frankfurt-HeddernheimPaula Steiner

In Paula Steiners Geburtsort Heddernheim (seit 1910 Stadtteil von Frankfurt am Main) lebte bis zu ihrer Vernichtung durch die Nationalsozialisten eine bedeutende jüdische Gemeinde. Mitte des 16. Jahrhunderts existierte in dem Ort, wo immer wieder Rabbiner und Gelehrte wirkten, sogar eine jüdische Druckerei. Im 18. Jahrhundert war der Großvater des bekannten Komponisten Jacques Offenbach, Schmul Offenbach, Lehrer in Heddernheim. Auch für eine funktionierende Wohlfahrt hatte die jüdische Gemeinde von Heddernheim gesorgt: Sie gründete u.a. eine Israelitische Männerkrankenkasse, eine Israelitische Frauenkrankenkasse und eine Sterbekasse.