Jüdische Pflege- geschichte

Jewish Nursing History

Biographien und Institutionen in Frankfurt am Main

Recherche

Sanitätsrat Dr. med. Adolf Deutsch

  • Geboren

    25.01.1868 in Denver, USA

  • Gestorben

    05.09.1942 in Oxford, Großbritannien

  • Nationalität

    deutsch-amerikanisch
  • Konfession

    jüdisch

Chronik

25.01.1868

Geburtsdatum

Der Arzt Adolf Deutsch wurde am 25. Januar 1868 in Denver (USA) geboren.

1891 - 1895

AssistenzarztHospital der Israelitischen Gemeinde

1892

Niederlassung in Frankfurt am Main

1892 promovierte Adolf Deutsch über "kryptogene Sepsis" an der Universität Heidelberg. Im gleichen Jahr ließ er sich als praktischer Arzt in Frankfurt am Main nieder. Dr. Deutsch war Armenarzt der Frankfurter jüdischen Gemeinde.

1895 - 1908

Kollegen und Förderer der beruflichen jüdischen KrankenpflegeDr. med. Simon Kirchheim

1895 - 1914

Leitender Arzt der PoliklinikHospital der Israelitischen Gemeinde

04.09.1904

Teilnahme an der 1. Delegiertenversammlung der deutsch-jüdischen Ausbildungsvereine der KrankenpflegeDelegierten-Versammlung der Vereinigungen zur Ausbildung jüdischer Krankenpflegerinnen in Deutschland

Seit 1911

Mitglied im Verwaltungsausschuss des Frankfurter Verbands für Säuglingsfürsorge und tätig in den BeratungsstellenFrankfurter Verband für Säuglingsfürsorge

1914 - 1918

Leitung des Lazaretts im jüdischen SchwesternhausVerein für jüdische Krankenpflegerinnen zu Frankfurt am Main

Im Ersten Weltkrieg leitete Dr. Deutsch das "Vereinslazarett 27 Verein für jüdische Krankenpflegerinnen" zu Frankfurt am Main.

1914 - 1923

Leitender Arzt der PoliklinikenKrankenhaus der Israelitischen Gemeinde

1917

Vorstandsmitglied (Vorsitzender)Säuglings-Milchküche (Schwesternhaus)

1927

Unterrichtender Arzt im Verein für jüdische KrankenpflegerinnenThea Levinsohn-Wolf

Thea Levinsohn-Wolf, die ab 1927 Lehrschwester im Verein für jüdische Krankenpflegerinnen zu Frankfurt am Main war, erwähnt Dr. Deutsch als einen ihrer Lehrer im mündlichen Unterricht nach der praktischen Arbeit im Krankenhaus.

1931

Vorsitzender des Ärztevereins Frankfurt am Main

1936

Literatur zu Adolf Deutsch (biographischer Eintrag)Siebenhundert Jahre Heilkunde in Frankfurt am Main

05.1938

Emigration

Einige Monate vor dem Novemberpogrom flüchtete der Siebzigjährige im Mai 1938 nach England.

05.09.1942

Todestag

Adolf Deutsch starb am 5. September 1942 als Emigrant in Oxford.

2009

Literatur zu Adolf DeutschJüdische Ärzte in Frankfurt am Main 1933-1945

Kollegen in Frankfurt am MainDr. med. Käthe Neumark